Sonntag, 3. Juli 2016

Lüneburg Teil 2

In Lüneburg gibt es sehr viele schmückende Schilder an den Häusern ,
die darauf hinweisen was für ein Geschäft dort zu finden ist .
In der Vielzahl hab ich das noch nirgendwo gesehen .
An einem Haus war sogar die Skyline von Lüneburg dargestellt .





Und dann waren wir noch im Salzmuseum , welches auch sehr interessant war .
Es gab eine große Ausstellung von Salzstreuern aller Art , althergebracht und lustig . 
Die Fotos davon hatte ich auf meinem Handy und leider gelöscht . : ( 



In einem Nebengebäude konnten wir noch eine 50er Jahre Ausstellung anschauen . 
Leider habe ich da keine Fotos gemacht . 
Aber ihr könnt euch das auch unter Salzmuseum Lüneburg anschauen . 


Vor dem Museum konnte man die alten Wasserleitungen betrachten .




Es war ein schönes und interessantes Wochenende . 

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag - Nachmittag .

Herzliche Grüsse 
Heike

Kommentare:

  1. Vielleicht auch weil denkmalgeschützt und sie keine hypermodernen Leuchtreklamen anbringen dürfena? Ich finde es jedenfalls ganz toll und mag diese alten "Schilder". Hast du wirklich viele fotografiert.

    Klasse auch mit dem Museum. Wusste ich gar nicht und es war bestimmt interessant. Schon schade mit den gelöschten Fotos, aber ich hoffe du hast dich nicht allzusehr geärgert.


    Wünsche dir nun noch einen schönen Wochenstart und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. danke für die vielen schönen Bilder. Ich war noch nie in Lüneburg.

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht :-)

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nettigkeiten !


Anonyme Kommentare werden gelöscht !