Donnerstag, 22. Oktober 2015

Der Natur - Donnerstag


Am Natur - Donnerstag möchte die liebe Jutta ,
von Kreativ im Rentnerdasein , unsere schöne
Natur sehen .
Meine Bilder zeigen eine Meise , die sich etwas Futter
abholt . Bei uns kommen so viel verschiedene Meisen ,
da haben wir das Futterhäuschen befüllt .
Ein Kleiber kommt auch regelmäßig , aber den habe
ich mit der Kamera leider noch nicht erwischt .
Aber irgendwann klappt das auch und dann werde
ich es euch zeigen .
Spatzen holen sich auch gern das Futter .
Eine dicke Taube war auch schon da .



Hier findet ihr noch mehr schöne Natur - Bilder .

Habt einen schönen Tag 
und 
lasst es euch gut gehen . 



Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Heike,
    schöne Bilder sind Dir da gelungen! Ja, die Meisen und Spatzen kommen auch bei uns schon wieder und schauen nach, ob schon Futter da ist! Sie wissen das genau, wo im letzten Winter was zu holen war ;O) Auch der kleine Zaunkönig kam schon schauen, aber ich konnte noch keine Bilder machen.
    Wir haben nur bei neuen Futterstellen ein paar Körner zum testen rein, ansonsten warten wir noch ein bischen mit dem Füttern ...es gibt noch reichlich kleine Mücken, Käferchen und Spinnen zu holen ;O)
    Ich wünsch Dir einen schönen und bunten Herbsttag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hola liebe Heike,

    ja, die Tauben machen vor nix Halt, gelle^^, aber wenn da auch ein so schöner Futterplatz steht, der bietet sich ja an. Absolut niedlich die Meise, ich mag diese kleinen Kerlchen, auch wenn sie zwitschern und schimpfen. Einfach nur niedlich, schon alleine die Zeichnung und das Gesicht. Finde die verbreiten super Laune.

    Bin dann schon gespannt auf weitere schöne Fotos und viel Spaß bei den Sichtungen.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  3. So hübsche Fotos! Ich hätte auch gerne Vogelhäuschen aber bei 3 Hof-Katzen ist es sicherer diese nicht aufzuhängen ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  4. ...das ist so schön, liebe Heike,
    wenn man die Vögel beobachten kann...meine Futterstelle auf dem Balkon ist auch schon gut besucht und ich sitze oft am Schreibtisch und schaue einfach hinaus...bei mir sind es auch hauptsächlich Meisen,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ein schöner und vorbildlicher Futterplatz!
    Da wünsche ich dir ganz viele gefiederte Gäste :-)
    Danke dir für deine treue Teilnahme am "DND" und grüße dich
    ganz ♥liche
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Heike,

    es ist doch immer wieder schön, wenn man Vögel beim futtern beobachten kann. Letztes Jahr hatte ich auch eine Futterstelle eingerichtet, aber es ist keiner gekommen.
    Schöne Aufnahmen hast du gemacht, Klasse !

    Einen schönen Donnerstag und liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ist das ein schönes Fütterhäuschen. Da kommt doch die kleine Meise gerne vorbei um zu speisen *smile* ...
    Tolle Aufnahmen!!

    Ganz liebe Grüße,
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. schön, wenn man ein Futterhäuschen hat und die vögel beobachten kann

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Ja, ja, keiner mag sie, dabei sind auch die Tauben Geschöpfe Gottes und haben Hunger...zumindest kommen sie nur von der Seite mit der Metallstange dran, während die Meisen und der Kleiber auch seitlich an das Futter kommen.
    Vogelbeobachtung ist immer klasse.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  10. Den Vögeln an der Futterstation zuzuschauen mache ich sehr gerne. Obwohl jetzt wenn der Boden noch nicht gefroren ist füttere ich die Vögel noch nicht.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Heike,
    rund um ein Vogelhäuschen ist immer was los und ich finde jeden Besuch herrlich. Leider habe ich jetzt kein eigenes Häuschen mehr. Umsomehr freut es mich, wenn ich so hübsche Besucher sehe. Sicher "erwischst" Du auch noch den Kleiber!!!
    Lieben Gruß
    moni

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Heike,
    eure Vögel haben ja auch den perfekten Anflugplatz. Ich habe das Futterhaus inzwischen auch aufgestellt.
    Liebe Grüße
    Elke
    _________________________
    mainzauber.de

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe die kleinen Piepmätze, sie sind so putzig! Sicher werden jetzt viele die Futterstelle aufsuchen, da kannst Du noch viele schöne Fotos machen....
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Heike,
    ja, es macht großen Spaß die Vögel am Futterhaus zu beobachten. Ich könnte da auch ewig zusehen. Unsere Futterstation ist allerdings nicht in Hausnähe, sondern oben am Bahndamm untergebracht, damit die Katzen nicht die Vögel beim Essen stören können. Da muss ich dann mit dem Fernglas aus dem oberen Stockwerk schauen, um sie gut zu sehen.
    Meisen, Spatzen und Kleiber sind auch bei uns oft zu Besuch.
    Das ist ein schöner Beitrag für den Naturdonnerstag.

    ∗♥∗✿❊✿❊✿∗♥∗
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Heike,

    deinen gefiederten Freunden scheint es gut zu schmecken. Kein Wunder bei diesem kulinarischen Festschmaus. :-)
    Auch bei uns sind die Futtersäulen schon gefüllt.

    Liebe Grüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  16. oh ist das schön - da können sich die kleinen Vögelchen wohl fühlen :-)
    die Fotos gefallen mir sehr gut.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nettigkeiten !


Anonyme Kommentare werden gelöscht !