Sonntag, 29. März 2015

ABC der Technik *** G ***


Beim ABC der Technik ist heute das " G " gefragt .
Mein " G " habe ich wieder einmal meinem lieben Gatten zu verdanken .
Er hat sich meine Kamera geschnappt und hat das " G " fotografiert .
Und hier ist es :


Glukosemessgerät 


Dient in der Medizin zur Blutzuckerbestimmung .

Noch mehr Technik mit " G " findet ihr bei der lieben Jutta

Habt einen schönen Sonntag 
und 
lasst es euch gut gehen . 


Kommentare:

  1. Na, dann möchte ich doch auch mal deinem GöGa für das Foto danken. Auch eine klasse Idee das für das G zu nehmen. Schon gut das es sowas heute gibt, denn ich denke mal der Einsatz ist sehr wichtig wenn man an Zucker leidet.

    Wünsche euch einen schönen Sonntag und sende viele Grüsse

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Das hätte ich nicht erraten. Indiz wäre höchstens der Teststreifen gewesen.
    Ein schönes G. Und nicht die vierte Glühlampe für heute ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Boah, Du nun wieder! Nee, wirklich - echt genial! Da muss man erst mal drauf kommen.
    Klasse!!!

    Liebste Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Blitzidee !
    Obwohl ich dieses Gerät auch benutze(n) muss, wäre ich nicht auf die Idee gekommen. Toll.
    Ja die Dinge, die uns am Nächsten sind, an die denkt man oft nicht.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag von
    Elisabetta

    AntwortenLöschen
  5. ein sehr sehr nützliches G

    lg und einen schönen Sonntag
    wünscht gabi

    AntwortenLöschen
  6. Da hatte der Gatte eine klasse Idee und sie gleich noch umgesetzt :-). Toll.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  7. Ich kann mich Nova nur anschließen, gut das Es diese Geräte gibt!

    Ein toller ­"G" Beitrag.

    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag,
    doris

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Heike,
    Hoffe das mein commentar diesmal angenommen wird..
    es hat leider bisher nie geklappt.

    Dein -G- ist super..und ich schüttel meinen Kopf das ich daran
    garnicht gedacht habe, trotz das ich ihn täglich anwende da ich Diabetes habe.
    Toll deine Idee...

    Herzliche Grüss,
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Heike,

    ein tolles G hast Du gefunden. Gut, dass es heutzutage solche Geräte gibt. Besser ist natürlich, wenn man sie nicht braucht.

    Liebe Grüße und vielen Dank, dass Du wieder mit dabei bist.

    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Das habe ich doch schon irgendwo unter "B" gesehen, kann ich mich erinnern. Bin froh, dass ich so ein Teil (noch) nicht brauche.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  11. Gute Idee von deinem Mann, das Gerät zu fotografieren. So etwas hat nicht jeder zur Hand.

    Liebe Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Heike
    Ich versuche es nochmal zu commentieren. Bisher hat es nie
    geklappt.

    Dein -G- Beitrag ist prima. Komisch das ich daran nicht gedacht habe
    zumal er bei mir auf dem Tisch liegt und ich täglich nutze (hab Diabetes)

    Herzliche Grüsse
    Elke

    AntwortenLöschen
  13. ...da wäre ich nicht drauf gekommen, liebe Heike,
    obwohl ich das beruflich schon hundertfach verwendet habe ;-)...schön,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  14. ...ein ausgefallenes Teil, aber doch oft so wichtig für den Mensch...
    gut gewählt liebe Heike...
    lG Geli

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Heike,
    davon hatte ich bisher noch nichts gehört. Ein ganz besonderes Technik-G, das Du uns hier zeigst!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nettigkeiten !


Anonyme Kommentare werden gelöscht !