Sonntag, 18. Januar 2015

ABC der Technik # B #


Beim ABC der Technik ist heute das B dran .
Ich habe die BOHRMASCHINE ausgesucht .
Für Handwerker und Hobby - Heimwerker eine große Hilfe .

Die Bohrmaschine und Bohrschrauber in eins 


und fällt der Strom aus , ist es gut wenn die noch im Keller ist . : )


Noch mehr Technik findet ihr bei der lieben Jutta .


Ich wünsche euch einen schönen Sonntag 
und 
lasst es euch gut gehen . 

Herzliche Grüsse 
Heike

Kommentare:

  1. An dein B habe ich im Vorfeld niemals gedacht :-) - und ist doch so naheliegend. Genau das macht dieses Projekt so spannend.
    Herzlich, do

    AntwortenLöschen
  2. Wie unterschiedlich doch Bohrmaschinen sein können *smile* ...

    Tolles "B"!!

    GLG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Wieso hauen meine Kommis heute alle ab???

    AntwortenLöschen
  4. Hach, es scheint zu funktionieren!!! Nun aber flott ...

    Toller Beitrag! Und gleich mit Plan B ... für alle Fälle. ;0)))

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. ....schön, dass es noch andere Liebhaber von "Muskelkraft - Bohr"maschinen" gibt !!! Gratuliere !!!
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  6. ...ja die braucht man gelegentlich, liebe Heike,
    so eine ohne Strom könnte ich mir auch mal zulegen...

    dir einen schönen Sonntag,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Super! Vor allem den alten Bohrer find ich ja klasse.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Alt gegen Neu - beide Bohrmaschinen sind klasse abgebildet

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  9. Super, liebe Heike. Die Bohrmaschine wäre mir nie im Leben eingefallen. Ich finde das echt Klasse und der alte Bohrer ist ja echt Klasse.

    Vielen Dank für Deinen tollen Beitrag.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Heike,
    die Bohrmaschine stand auch bei auf dem Plan - aber ich wollte nichts "nachmachen"
    *lach* und so ein Handbohrer ist auch in meinem Besitz...

    LG Margret

    AntwortenLöschen
  11. ...tja liebe Heike, ohne die Bohrmaschine würde manches nicht gut gehen ;-)
    tschüß und lG Geli

    AntwortenLöschen
  12. Ein klasse Beitrag, vor allem gefällt mir die Handvariante^^ So ein Teil zu besitzen kann wirklich noch Gold Wert sein^^

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  13. Ja, so eine Bohrmaschine ist echt nützlich. Vor allem, wenn man ohne sie keinen Nagel, ähm Dübel in die Betonwand bekommt. Ich hab allerdings immer großen Respekt vor den Dingern und haue ab, wenn ich kann, sobald mein Mann das Teil benutzt. Es ist mir einfach zu laut.

    AntwortenLöschen
  14. Solche stromlose Bohrmaschine känne ich noch aus der Schule ...Man konnte damit sogar Löcher Bohren ...ist heute kaum zu glauben :-) Tolle Beitrag

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Heike,
    die Gegenüberstellung von alter und neuer Technik ist eine tolle Idee und ganz Klasse umgesetzt!
    Liebe Montagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nettigkeiten !


Anonyme Kommentare werden gelöscht !