Samstag, 13. September 2014

Zitat im Bild


Als wir vor kurzem einen Spaziergang in Braunschweig unternahmen
fiel uns dieses leicht  beschädigte Gefährt auf .
Wir haben uns sehr darüber amüsiert ( obwohl ich es schlimm finde ,
das so die Landschaft verschandelt wird ) .



Das Bild schicke ich zu der lieben Nova .



Habt einen schönen Samstag 
und 
lasst es euch gut gehen .





Kommentare:

  1. Grins, das stimmt und viel ist von diesem Fahrrad nicht mehr übrig.

    LG Soni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike,
    da würde mein Rad auch dazu passen, dass ich für diesen Post fotografiert habe.

    http://fotoswortlos.blogspot.de/2014/09/bicycle-in-water.html

    Wirkt interessant, aber wie du schreibst nicht gerade umweltfreundlich.
    Ein schönes wochenende wünsche ich dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. grins ... wie wahr!
    Aber der arme Besitzer, wenn der sein Rad findet :-(

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Oh da wird es schwer damit wegzufahren *lach*

    Alles Liebe in deinen Samstag,
    nima

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte mich vermutlich weniger über Landschaftsverschandelung geärgert als über die Gauner, die Fahrräder nicht nur klauen, sondern auch an ordentlich abgeschlossenen Rädern Einzelteile abmontieren. Das ist immer wieder zu beobachten und echt zum Heulen, amüsant finde ich das jedenfalls nicht - tut mir leid.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Heike,
    na in diesem Zustand ist es wiklich nichts mehr Wert. Ich finde es auch traurig das man das Fahrrad einfach so abstellt. Aber vielleicht wurden die Fahrradteile geklaut und der Besitzer ist noch auf der Suche danach.
    Dein Foto und das Zitat passen perfekt zusammen.

    Liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. ...vielleicht sind die Räder auch geklaut worden, liebe Heike?
    wäre auch nicht das erste Mal, das ich sowas höre...das ist erst blöd...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Oh weia, da wurde ja ganze Arbeit geleistet..total zerlegt^^ Wirklich nicht schön das es dort noch nicht weggemacht wurde, allerdings auch gut, denn so hast du ein tolles Motiv gefunden und dazu noch die passenden Worte. Echt klasse geworden und soooo wahr :-)))

    Freue mich darüber und danke dir dass du wieder mitgemacht hast.

    Hab einen schönen Sonntag und ganz liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  9. Trauriges Bild irgendwie,
    wer weiss was für eine Geschichte zu dem Rad gehört...
    Eleonore

    AntwortenLöschen
  10. .... man, man, da hat doch einer Ersatzteile gebraucht, was sonst ................

    Liebe Grüße zum Sonntag von
    Paula

    AntwortenLöschen
  11. ...die haben aber auch (fast) alles gebrauchen können...

    Liebe Sonntagsgrüße zu Dir
    Traudi und der Geheime Garten

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Heike,

    auweia, da hat aber jemand - oder vielleicht auch mehrere - ganze Arbeit geleistet. Nun ist es wirklich nichts mehr wert - schade.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. ja prima Heike, so ist es, Unvollkommenes, kann man schlecht benutzen ;-)
    lG Geli

    AntwortenLöschen
  14. Da hat der Besitzer sicher nicht schlecht gestaunt, als er zu seinem Eigentum zurückkam. Meine Tochter montiert auch immer ihre Lampe (manchmal auch den Sattel) ab, wenn sie ihr Fahrrad abstellt, weil die so schnell wegkommt. Es ist schon recht traurig, wenn man sich immer Sorgen machen muss, was von seiner Habe noch da ist wenn man sie irgendwo abstellt….
    Du hast einen sehr treffenden Spruch zu dem traurigen Anblick gefunden, liebe Heike.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nettigkeiten !


Anonyme Kommentare werden gelöscht !