Montag, 12. Mai 2014

Reise in die Vergangenheit # Ottenstein #

Heute habe ich Teil 1 von unserer Kurz - Reise .
Die Ottensteiner Hochebene . Klick
Damit es keine Bilderflut wird ,
habe ich Collagen für euch .


Links oben in dem grauen Haus habe ich mal gewohnt .
Rechts oben ist die Gasse 
wo mich die Gänse immer verfolgt haben . 
( Daher mein Sch.....Respekt oder Trauma ) : ) 
Die beiden mittleren Bilder zeigen den 
hübsch gestalteten Dorfplatz . 
Links unten ist meine Schule ,
allerdings habe ich die nur einige Monate besucht .
Dann sind wir in die Stadt gezogen . 


Links oben die Kirche
die ich ja schon bei Nova gezeigt habe . 
Rechts oben und links unten ist ein 
wunderschönes Cafe zu sehen .
Rechts unten der weite Blick ,
den man dort bewundern kann . 


Die Glocke steht neben der Kirche.
Ein kleiner Nachtrag für die liebe Nova


So meine Lieben das reicht erstmal für heute .
Fortsetzung folgt . 

Habt einen schönen Tag 
und 
lasst es euch gut gehen . 



Kommentare:

  1. Toll....das ist ja ein hübscher Ort und es war bestimmt klasse wieder in diese Erinnerungen gerufen zu werden. Der Blick ist ja fantastisch...diese Weite und die tollen Rapsfelder. Habe immer dieses Farbenspiel zwischen gelb und grün geliebt. Danke dir auch noch für den Nachtrag der Glocke. So nah kommt man ja selten ran. Finde ich gut dass sie als Deko so schön in das Beet mit eingebunden wurde. Ein richtiger Hingucker.

    Liebe Grüssle

    N☼va

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Reise in die Vergangenheit. Sind schöne Aufnahmen geworden. Bin schon auf die nächsten Bilder gespannt.

    Liebe Grüße schickt dir Paula

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht alles wunderschön angelegt und gepflegt aus. Da freue ich mich auf weitere Bilder.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Heike,
    ja toll ist es deine Heimatstadt kennenzulernen, aber da wo die Glocke jetzt steht kann sie doch nicht mehr läuten, warum?
    Liebe Grüße,
    Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Susi das kann ich dir jetzt gar nicht beantworten . Ich bin vor 51 Jahren von dort weggezogen und es hat sich einiges verändert . :)
      Liebe Grüsse Heike

      Löschen

Danke für Eure Nettigkeiten !


Anonyme Kommentare werden gelöscht !