Samstag, 22. Februar 2014

Besuch in Osterwieck


Als wir letztes Wochenende in Osterwieck waren ,
wollten wir auch gemütlich Kaffee trinken .
Die dortige Bäckerei mit Cafe machte erst später auf ,
also gingen wir noch eine Runde im Ort .
Dort gibt es sehr viele alte Fachwerkhäuser ,
teils restauriert , aber auch viele leerstehend .
Ich habe einige Fotos gemacht .
Damit es nicht so eine Bilderflut wird ,
habe ich sie ein wenig zusammen gefasst .












So , was ich euch eigentlich erzählen wollte ,
von wegen gemütlich Kaffee trinken ,
zeige ich euch heute im Bild *
und morgen geht es weiter . 
Damit der Post nicht langweilig wird , 
außerdem passt die Fortsetzung 
in den Romantik - Sonntag .

                                         *


Ich wünsche euch ein schönes Wochenende . 
Lasst es euch gut gehen . 




Kommentare:

  1. Schöne Eindrücke hast du uns aus Osterwieck mitgebracht, liebe Heike (◠‿◠
    Ich bin die Runde im Ort gerne mit dir gegangen, denn ich mag die alten Fachwerkhäuser.
    Danke für deinen cmt.: Ich glaube fast, Essen wird von Leuten unterwegs immer gut angenommen. hahahaha
    Herzgrüessli, Wieczora (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes kleines Städtchen liebe Heike, ich mag die Fachwerkhäuser sehr. Schöne Fotos hast du gemacht. Da bin ich gespannt auf deinen Beitrag für Morgen.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Jetzt musste ich erst mal schauen, wo dieses Osterwieck überhaupt liegt, liebe Heike. Aha, gefunden. Im Harz gibt es ja wirklich sehr schöne Fachwerkdörfer und -städtchen. Und das bestätigt sich auch hier bei deinen Fotos, Daumen hoch, die gefallen mir alle sehr gut.:-)
    Nun bin ich gespannt, was uns Romantisches morgen erwartet. :-9

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Boa ist das ein schöner Ort bzw. tolle Häuser. Sowas ist voll nach meinem Geschmack. Solche Häuser ziehe ich jedem modernem Haus vor^^ Schade das so einige Häuser verlassen sind, schaut auch aus als wenn sie dringend renoviert werden müssten, oder? Wahrscheinlich liegt es dann an den hohen Kosten es nicht zu machen....aber die Stadt sollte sich schon für den Erhalt einsetzen (meine Meinung)

    Danke dass du mit uns geteilt hast und ich bin auch gespannt wie es weitergeht.

    Liebe Grüssle

    Nova

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja , liebe Nova , da sind einige Häuser an denen etwas gemacht werden müsste . Aber es ist sicher eine Kostenfrage für die Besitzer , da die meisten Häuser unter Denkmalschutz stehen .
      Liebe Grüsse Heike

      Löschen

Danke für Eure Nettigkeiten !


Anonyme Kommentare werden gelöscht !