Freitag, 10. Januar 2014

Makro - Bilder - Rätsel


Die liebe Jutta möchte wieder ein Makro - Rätsel sehen .
Da mir ihr Projekt viel Spaß macht , bin ich natürlich wieder dabei .



Na , was könnte das sein  ? 

?
?
?

?
?
?

Ein Püppchen mit Schlenkerbeinen . 



Jetzt ist sie aber wieder in der Weihnachtskiste verschwunden .
Im November darf sie wieder auf die Fensterbank . 

Noch mehr Makro - Rätsel findet ihr bei der lieben Jutta

Habt einen schönen Tag .
Lasst es euch gut gehen 
und 
zieht euch warm an ,
es soll kälter werden . 
Herzliche Grüsse 
Heike

Kommentare:

  1. Wenn ich nur den Bommel der Mütze gesehen hätte, wäre ich nie auf so ein nettes Püppchen gekommen. Wie ich sehe, gibt es auch bei dir Dinge, die sicher Vorfreude auslösen, wenn im Herbst langsam die Weihnachtszeit näher rückt.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Heike,
    also, ich war tatsächlich erstmal am grübeln.
    Isch dachte dann an eine Nackenrolle ?
    Falsch, es war ein Püppchen :-)
    Klasse gemacht !
    Vielen lieben Dank dafür.
    Herzlichtst grüßt
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Danke liebe Heike, du hast bereits den link bei " Jutta " eingesetzt.
    Ich habe einstweilen diesen schönen Beitrag von dir in meinen Kommentaren mit rüber genommen, damit die anderen Leser ihn auch bei mir entdecken können.
    Ich hoffe, es war dir recht so.
    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein wunderschönes Püppchen, liebe Heike und schön, dass du noch einmal viele Details fotografiert hast, bevor es wieder in die Weihnachtskiste musste. :-)
    Eigentlich könnte es doch das ganze Jahr über auf der Fensterbank bleiben oder?

    Eine tolle Buchpräsentation, die Lust macht, das Buch zu lesen, zumindest für diejenigen, die es nicht kennen oder den Autor nicht kennen.
    Die Informationsflut, die auf uns täglich einströmt, ist schon enorm und geschickt werden wir von allen Seiten quasi manipuliert.

    Ganz liebe Grüße schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. ein schönes Püppchen. Ich dachte bei dem Karostoff an einen Schal. Die Mütze habe ich erraten :-)

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Die schaut ja niedlich aus, und eigentlich könnte sie den Winter über sitzenbleiben. Schön warm eingemummelt ist sie zumindest schon einmal, und ich hoffe dann auch du wenn es tatsächlich so kalt wird.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  7. Schade, das die Puppe schon in den "Sommerschlaf" gelegt wurde, der Winter kommt bestimmt nochmal zurück !
    Schönen Sonntag,
    Luis

    AntwortenLöschen
  8. beim 1. foto hatte ich so einen vermutung und mit jedem weiteren fotobestätigte sich diese

    süßes püppchen

    lg gabi

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nettigkeiten !


Anonyme Kommentare werden gelöscht !