Donnerstag, 9. Mai 2013

Augen auf , dann sieht man sie



Bei der Nova können wir Glockentürme sehen ,
bei uns hab ich so offene Türme nicht gesehen ,
hab ich der lieben Nova kommentiert ,
doch hab ich mich da geirrt . 
Man sollte nur mit offenen Augen gehen , 
dann sind die Türme auch zu sehen . 
Schaut her , zwei hab ich euch mitgebracht .
Offene Türme bei uns , das hätte ich nicht gedacht .






Auch ganz besonders gut gefiel mir sehr ,
dieses hübsche Blumenmeer . 




Meine Wetterprognose von heute Morgen war nicht ganz richtig ,
es regnete nachmittags ganz tüchtig . 
Zwischendurch einige Schauer ,
naja , dann freut sich wenigstens der Bauer .



Nun wünsch ich euch noch einen schönen Feiertag . 
Herzliche Grüsse Heike




Kommentare:

  1. Geschwungene Türme mit Schiefer einzudecken, ist wohl ziemlich schwierig und eine uralte Handwerkskunst. Deine beiden Türme sehen 1a aus und man muss wirklich mit offenen Augen durch die Welt gehen, dann kann man soooo viel entdecken. Das Blumenbeet sieht auch wunderschön aus.

    Liebe Grüße Arti

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    bei uns hat es am Nachmittag anständig gewittert. Ui, da hat es aber gegossen. Um so mehr gefällt mir dein Blumenmeer. Die Glockentürme sehen sehr schön aus. Also wenn ich ehrlich bin, ich könnt jetzt auch nicht sagen ob es hier offene Türme gibt. Muss ich direkt mal drauf achten.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich komme schnell noch heute,
    um die Türme anzuschauen,
    denn ich hörte Dein Geläute,
    Du weißt, Du kannst auf Tiger bauen!

    ;-)))

    Abendliebgruß!
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Meistens achtet man auf Dinge gar nicht, denen man bisher keinerlei Bedeutung zugemessen hatte, aber jetzt, durch das Projekt, da schaust du natürlich genauer hin. Die beiden Türme sind wunderschön und ganz besonders auch das Blumenmeer. :-)

    Liebe Grüße und gut Nächtle :-)
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie schön....ja, noch davon geschrieben und schon hast du welche entdeckt. Gefallen mir sehr gut deine Türme, aber auch das Beet ist ja super. Soll das von oben gesehen einen Stern darstellen??

    ...und die Natur dankt den Regen, auch wenn es natürlich ärgerlich ist wenn es gerade wieder an einem freien Tag passiert.

    Liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  6. der rechte sieht unserer kirche ähnlich, nur ist unsere gelb! O-O
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie hübsch - ob es hier auch offene Türme gibt? Ich werde auch mal die Augen nach oben richten!!! :-)
    ♥lichen Dank für deine lieben Kommentare!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön Du hast Glockentürme entdeckt, und dazu gleich zwei davon, liebe Heike.
    Schön zu erkennen das eine Glocke im Turm hängt.
    Das Blütenbeet sieht wundreschön aus.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nettigkeiten !


Anonyme Kommentare werden gelöscht !