Donnerstag, 27. Dezember 2012

Abschied ** Assoziation **

Heute zum Abschied hat Krümelmonster das Thema Abschied .
Nein , Kirstin hört nicht auf . Sie hat aber schon eine neue Idee .
Dazu mehr auf ihrer Seite .


Abschied hat viele Gesichter

Der traurige Abschied ist der , von lieben Menschen  die sterben .

Der Abschied , auf den aber auch ein Wiedersehen folgt .
Wenn wir uns von lieben Verwandten oder Freunden verabschieden müssen ,
sie aber bald wiedersehen können . Hier verabschieden  wir uns immer mit




einem lachenden und einem weinenden Auge .

Wir verabschieden uns aber auch von alten Dingen ,
wie Kleidung , Möbel , Nippes und vielem mehr .

Im Kinderbuch " Cap und Capper " von Walt Disney stand dieser schöne Spruch :

Wie lang ist`s her  das ich dich fand
du warst so klein in meiner Hand .
Geweint hast du und dann gelacht .
Was hast du nur aus mir gemacht ?
Am Feuer hatten wir es warm ,
du schmiegtest dich in meinen Arm .
Wir hatten es doch beide fein ,
bei Regen und bei Sonnenschein .
Nun müssen wir uns trennen hier ,
die Gedanken an dich bleiben mir .




Ich hoffe , ihr habt die Feiertage gut überstanden ?

Noch eine schöne ( Rest - ) Woche .
Liebe Grüsse Heike

Kommentare:

  1. Ein wundervolles Gedicht aus einem wunderschönen Film..Danke fürs zeigen.
    Liebe Grüße Mummel

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ein trauriges Thema, schon viel zu oft erlebt.
    So einige liebe Menschen mußte ich schon "verabschieden".

    Dein Bild bewinkt wohl auch außerdem noch das alte Jahr (?), ich finde es sehr gelungen! Toll gemacht!!!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  3. Interessante Gedanken zum Abschied liebe Heike. Ja Abschied kann sehr vielfältig sein. Doch jeder Abschied ist auch ein Neuanfang. Danke der Alltag hat uns wieder und die Weihnachtstage waren sehr schön.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Viele Seiten hat ein Abschied, auch die winkende Hand - passendes Foto!
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen
  5. ein schöner Text zum Thema Abschied.
    Ja - und jetzt verabschieden wir uns bald von dem alten Jahr - und hoffen auf ein erfreuliches 2013
    :-)))
    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde einen Abschied immer in gewisser Weise traurig, auch wenn man sich eventuell wiedersieht. So bringt es immer ein bedrückendes Gefühl mit sich.

    Der Spruch ist übrigens wunderschön, danke dir fürs Aufschreiben.

    Hoffe deine Tage waren ebenso schön und ohne große Abschiede :-)

    liebe Grüssle

    AntwortenLöschen
  7. schnief, was für ein schönes Zitat. LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  8. Mama schöpft aus dem Punschgefäße,
    der Vater lüftet das Gesäße
    und spricht: „Jetzt sind es vier Minuten,
    nur mehr bis zwölfe, meine Guten.“

    Ich weiß, daß ihr mit mir empfindet,
    wie dieses alte Jahr entschwindet,
    und daß ihr Gott in seinen Werken
    * Mama, den Punsch noch was verstärken! *

    Und daß ihr Gott von Herzen danket,
    auch in der Liebe nimmer wanket,
    weil alles, was uns widerfahren
    * Mama, nicht mit dem Arrak sparen! *

    Weil, was geschah, und was geschehen,
    ob wir es freilich nicht verstehen,
    doch weise war, durch seine Gnade
    * Mama, er schmeckt noch immer fade! *

    In diesem Sinne meine Guten,
    es sind jetzt bloß mehr zwei Minuten,
    in diesem gläubig frommen Sinne
    * Gieß noch mal Rum in die Terrine! *

    Wir bitten Gott, daß er uns helfe
    auch ferner – Wie? Es schlägt schon zwölfe?
    Dann prosit! Prost an allen Tischen!
    * Ich will den Punsch mal selber mischen. *

    Ludwig Thoma

    Ich wünsche dir und deinen Lieben einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013

    AntwortenLöschen
  9. ich habe deinen Text zum Thema Abschied auch gerne gelesen - und jetzt will ich dir zum Jahresende (ist ja auch eine Art Abschied) einen wundervollen Jahresbeginn für 2013 wünschen.
    Viel Glück, Gesundheit und Freude - und ein schönes Jahr mit uns Bloggern *g*
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nettigkeiten !


Anonyme Kommentare werden gelöscht !