Sonntag, 4. November 2012

Bleiben wir bei lecker !


                  XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX


Heute habe ich einen Zimtkuchen gebacken .


                XXXXXXXXXXXXXXXXXXXX









Zutaten für den Zimtkuchen :   2 Tassen Zucker            +
                                              1 Tüte     Vanillezucker  +
                                              4 Eier                              schaumig rühren 
                                              1 Tasse Mineralwasser  +
                                              1 Tasse Öl                    +
                                              3 Tassen Mehl                 dazu geben und verrühren 

                                             Auf ein Blech geben und 15 - 20 Min. auf 190 ° backen 
                                             
Für den Belag :                      2 Becher Sahne             +
                                             1 kleine Tasse Zucker         steif schlagen 
                                             4 Becher Schmand              mit der Sahne vermischen 
                                                                                      und auf dem Blech verteilen .
                                           
                                             Zimt und Zucker drauf streuen .

                                           Ich habe heute " Wolke Stracciatella Kuchen " 
                                           als Boden gebacken .

Viel Spass beim Nachbacken ! 

Noch einen schönen Sonntag .
Lasst es euch gut gehen . 

Liebe Grüsse Heike

Kommentare:

  1. Jetzt ist aber Schluß mit lustig, jetzt tropft der Zahn!
    Ab in die Küche, Tiger!
    *grummelgerummelrumpumpel* (das ist Tigers Magen) ;-))))

    Danke für das tolle Rezept, werde es mal mitnehmen, wird bestimmt mal probiert.

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= (eilig in Küche wetzt)

    AntwortenLöschen
  2. MMMhhhhh das sieht aber lecker aus liebe Heike
    Danke für´s rezept, werde ich mal probieren.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Juhuuuuuuuuuu, lecker Kuchen. Den kenn ich auch noch, bei uns nennt der sich Selterwasserkuchen. Schnell bereitet und vielseitig zu verwenden. Dein Belag muß ich mir notieren und auch mal ausprobieren.

    Liebe Sonntagsgrüße von Paula

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Heike,

    mmhhh, gerade richtig bei diesem regnerischen Sonntagnachmittag. Danke für das leckere Rezept.

    Liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Heike,

    das hört sich sehr lecker an!!!
    Danke für das Rezept! Es ist ja nicht so kompliziert und so genau das Richtige für mich.

    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir heißt der Fantakuchen und ich mache oft noch eine Dose kleingeschnittene Pfirsiche mit in die Schmandsahne - lecker.
    Ich hatte heute Glück, unsere Tochter hat zum Kaffee Nutellakekse gebacken - Hmmmm

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Heike,
    oh - das sieht wirklich SEHR lecker aus !!!!
    Danke für`s Rezept - damit werde ich nächste Woche meine Arbeitskollegen beglücken :o)
    liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. mmmmh schaut der lecker aus. Ist noch was da?
    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. mhhhmmmmm...ich rieche den feinen zimt♥
    lecker, das passt so schön in die jahreszeit!

    AntwortenLöschen

Danke für Eure Nettigkeiten !


Anonyme Kommentare werden gelöscht !