Samstag, 19. Mai 2012

Eibe

Neben unserer Haustür steht jetzt ein Bäumchen klein
und schmückt den Eingang fein .
Auf "Tanne" würde sich was reimen , da fiele mir was ein ,
aber auf "Eibe"da verlässt mich der Reim .




Kommentare:

  1. ...dass sie immer so grün bleibe...
    und dich erfreue, die Eibe...

    lieber Gruß von Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na toll, ich hab hier heute gesessen ohne einen Einfall und dann bekomme ich so einen schönen Reim zurück.Danke dafür.Einen schönen Sonntag wünscht Heike

      Löschen
  2. Hat mich jetzt nicht gewundert, dass die liebe Birgitt den passenden Reim dazu gefunden hat. Sie ist so viel in der Natur. Echt klasse.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Ich schau so durch die Displayscheibe,
    bewundere grad Deine Eibe,
    wünsch, daß so schön sie auch noch bleibe,
    in allen seasons, ja, beileibe!

    Man hört, ein Tiger sich rumtreibe
    und Leuten reimend Kommis schreibe.

    ;-)))

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja,ich merk schon,dass nur ich so einfallslos war,mit meinem Reim,lach.Ich hab mich sehr über deinen Kommentar gefreut.Herzliche Grüsse und eine schöne Woche wünscht Heike

      Löschen
  4. Einfallslos war das _gar_ nicht. Du hast das ja extra gemacht (sehr geschickt!) um uns aus der Reserve zu locken, gell? ;-) Also ein _toller_ Einfall von Dir!

    AntwortenLöschen
  5. Ich glaube, der Tiger hat Dich durchschaut! ;0)

    AntwortenLöschen
  6. Da schreibt das Weibe
    von einer Eibe
    welche beileibe
    doch vor der Tür bleibe
    und fiese Vertreter vertreibe ...

    Guck, ich schreibe und schreibe
    von und für Deine Eibe ...
    und verbleibe
    höflichst, Dein Tochterweibe

    :0)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du nun wieder!!!Aber du kennst das ja,manchmal will einem nichts einfallen.Gruß Omama

      Löschen

Danke für Eure Nettigkeiten !


Anonyme Kommentare werden gelöscht !